All-Dynamics Software GmbH Homepage
CMS
Content Management System enlogic.cms
enlogic
 
 
 
 
CMS

Digital Signage Software enlogic:show 1.9.0 verfügbar
 
Ein neues Release unserer Digital Signage Software enlogic:show ist ab sofort verfügbar.
Mit dieser Version haben wir uns auf die Benutzeroberfläche konzentriert und versucht, so viele Funktionen und Arbeitsschritte zu vereinen oder zu vereinfachen. Im speziellen sind diese Änderungen am Zeitplan und bei der Inhaltsbearbeitung sichtbar.
Natürlich sind abseits dieser Hauptmerkmale auch viele weitere Änderungen und Verbesserungen vorgenommen worden.
 
Neue Funktionen:
  • [Inhaltsbearbeitung] Die Ansichten "Sequenzbearbeitung" und "Inhaltsbearbeitungen" wurden zu einer UI zusammengefasst. Somit ist ein effizienteres Arbeiten mit Sequenzen und Inhalten in einer Ansicht möglich und erspart öfteres Zwischenspeichern.
  • [MJPEG-Streams] Native Anzeige von Motion-JPEG HTTP-Streams, welche beispielsweise von vielen Webcam Herstellern verwendet werden. Das Modul verwendet eine eigene Engine zur Anzeige solcher Streams und läuft wesentlich ressourcen-schonender und stabiler als der Einsatz von VLC. Das Modul verfügt auch über Reconnects bei kurzfristigem Ausfall des Streams.
  • [Player] Auf dem Player kann nun ein "Senderlogo" an einer bestimmten Position über den Inhalten dargestellt werden. Die Konfiguration des Logos geschieht über die Oberfläche in der jeweiligen Geräte Konfiguration.
  • [Inhaltsbearbeitung/Channels] Sollte ein deaktivierter Channel in einem Inhaltsbereich vorhanden sein, wird dies nun in der Oberfläche angezeigt.
  • [Inhaltsbearbeitung] Sequenzen in der Inhaltsbearbeitung können nun mit Rechten belegt werden.
  • [Zeitplan] Umbau der Ansicht der Eventansicht. Die Anordnung der jeweiligen Einstellungen ist nun mit Icons schneller auffassbar, die Freigabe Schaltfläche ist nun immer sichtbar.
  • [Zeitplan] Bei Klick in einen leeren Bereich des Zeitplans erscheinen nun, je nach Rechten, Einstellungen zum Bearbeiten der Ein-/Ausschaltzeiten sowie des Standard-Inhalts.
  • [Zeitplan/Rechte] Es wurde ein neues Recht eingefügt, das es ermöglicht einem User nur das Recht zur Bearbeitung zu geben, ohne das er Einträge löschen oder anlegen kann.
  • [Ein/Ausschaltzeiten] Neuer Modus "Herunterfahren" ermöglicht das wieder aufwecken via Wake-On-Lan (WOL).
  • [Benutzerverwaltung] Die Rechte in der Benutzerverwaltung werden nun ihrer Funktion (Erweiterung oder Restriktion) farblich markiert.
  • [Benutzerverwaltung] User können nun deaktiviert werden. Deaktivierte User können sich nicht mehr an der Oberfläche anmelden. Zusätzlich kann mit dieser Funktion ein User als "Rechte-Vorlage" für neue User verwendet werden.
  • [FS2] Die Option "Daten-Anzeige" bei externen Datenquellen wurde um eine weitere Option erweitert. Somit ist ein granulareres Steuern von Sequenzen mit gleichem externen Datenbezug möglich.
  • [FS2] Neues Objekt "Auslöser" lässt die Steuerung externer Hardware über Folien oder ggf. auch einzelner Timelines zu.
  • [FS2] Funktion zum Kopieren von Layer in andere Folien.
  • [FS2] Die Interaktion beim Bearbeiten von Vordergrund- und Hintergrundfolie wurde verbessert. Objekte in der Vordergrund-Folie blockieren nun keine Standard-Folien Objekte mehr (clicktrough). Beim Bearbeiten der Vordergrundfolie wird die Hintergrundfolie nun auch abgedunkelt.
  • [Vorschau HTML] HTML-Sandbox Model integriert. Webseiten, die versuchen aus ihrem zugewiesenen Bereich auszubrechen (Framekiller) werden blockiert damit die Vorschau nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Webseiten die nicht in Frames eingebettet werden können, zeigen nun eine entsprechende Fehlermeldung.
  • [Vorschau HTML] In der verkleinerten Ansicht werden Webseiten nun auch entsprechend skaliert dargestellt, vorausgesetzt der Webbrowser unterstützt dies.
  • [XML-Tabelle] Die Titelzeile kann nun ausgeblendet werden.
  • [Uhrzeiten] Die Position der Uhrzeitanzeige kann nun durch Einrückungen in horizontaler- und vertikaler Richtung beeinflusst werden.
  • [Uhrzeit digital] Neuer Modus "Zeitanzeige" ermöglicht diese in Stunden:Minuten:Sekunden, Stunden:Minuten oder Keine Zeitanzeige. Somit kann dieses Modul auch als reine Datumsanzeige verwendet werden.
  • [Vorlagen] Analog zu anderen Modulen verfügt das Vorlagen-Modul nun auch einen Datei-Filter.
  • [Layout-Editor] Analog zu anderen Modulen verfügt der Layout-Editor nun auch einen Datei-Filter.
  • [Layout-Editor] Die Anzeige der Layouts wurde nun nebeneinander angeordnet und zeigt somit mehr Layouts auf der Seite gleichzeitig.
  • [Layout-Editor] Die Layouts erscheinen nun sortiert nach Namen.
  • [Kartenansicht] Die Karte kann nun tiefer zoomen.
  • [Kartenansicht] Eine Schaltfläche "Karten Übersicht" wurde angebracht, die wieder auf die Übersicht aller Geräte zurückführt.
  • [Kartenansicht] Es können nun eigene Lagepläne in die Kartenansicht integriert werden um die Position eines Gerätes genauer zu definieren. Dazu gibt es im Service-Bereich der Webseite eine entsprechende Dokumentation.
  • [Server] Es wurde eine Option "nolayoutimport" in die enlogicserver.ini aufgenommen die es unterbindet das beim Neustart die Standard-Layouts von enlogic:show re-importiert werden.
  • [Server-Einstellungen] Es wurde eine Option hinzugefügt, die es ermöglicht festzulegen, welches Video-Player-Plugin enlogic:show player bei der Einstellung "automatisch" verwendet.
  • [Textticker] Weitere Geschwindigkeitswerte wurden hinzugefügt.
  • [Server] Die Proxy-Einstellungen für den Server (Vorschau) können nun über die enlogicserver.ini definiert werden.
  • [Player-Konfiguration] Funktion zum manuellen Editieren der INI-Datei.
  • [Inhaltsbearbeitung] Es wurde eine Funktion zum Deaktivieren von Sequenzen integriert. Deaktivierte Sequenzen werden von enlogic:show player ignoriert. Die Bearbeitung/Vorschau jedoch wird diese Sequenzen nur visuell deaktiviert darstellen.
  • [Inhaltsbearbeitung] Im Kontext-Menü der Sequenzen wurde eine Funktion zum manuellen Verschieben von Sequenzen integriert. Das Drag und Drop System ist umständlich bei vielen Sequenzen.
  • [Plugins] Das Wetter-Modul verfügt nun über Einstellungen zum Anspassen der Position und der Anzeigegrösse.
  • [Server] Lizenzcodes können nun auch über die Kommandozeile eingetragen werden.
  • [Freestyle2] Im Kontextmenü von Folien wurde der Befehl "Aktivieren/Deaktivieren" aufgenommen um schnell Folien entsprechend umschalten zu können.
 
 
 

Content-Management-Server Content-Management-Server
DS-Software enlogic:show 1.9.9
enlogic:show 1.9.8
enlogic:show Update 1.9.7 verfügbar!
enlogic:show Version 1.9.6 verfügbar
enlogic:show Version 1.9.5 veröffentlicht
enlogic:show Release 1.9.4 verfügbar
enlogic:show Version 1.9.3 verfügbar!
Erste Beta von enlogic:show 1.9.3
Digital Signage Software enlogic:show 1.9.2 verfügbar!
enlogic:show Update 1.9.1 verfügbar!
enlogic:show Version 1.9.0 veröffentlicht!
Erste Beta von enlogic:show 1.9.0.
enlogic:show Version 1.8.1 verfügbar
enlogic:show Version 1.8.0 veröffentlicht!
Erste Beta von enlogic:show 1.8.0!
enlogic:show Version 1.7.2 verfügbar
enlogic:show Version 1.7.0 ist fertig!
Update enlogic:show Version 1.6.3!
enlogic:show Version 1.6.2 verfügbar!
Neue enlogic:show Produkt-Website!
enlogic:show Version 1.6.0 verfügbar!
enlogic:show Version 1.5.2 ist nun verfügbar!
enlogic:show Version 1.5.1 verfügbar!
Version 1.5.0 von enlogic:show - digital signage system wurde soeben freigegeben.
enlogic:show Version 1.4.5 verfügbar!
enlogic:show Version 1.4.0 verfügbar!
enlogic:show Digital Signage Version 1.3.0 verfügbar!
enlogic:show Version 1.2.0 verfügbar!
enlogic:show virtueller Drucker-Treiber
enlogic:show Version 1.1.0 verfügbar!
enlogic:show ist fertig! Testen Sie, wie einfach ein Digital-Signage System sein kann
enlogic:show erreicht Beta-Stadium
Neue Version von Easy2Photo
NuCellSys wählt enlogic.cms als Basis Ihrer Webseiten-Pflege
Wüstenstrom startet mit enlogic.cms einen kompletten Relaunch Ihrer Websites
Projektstart enlogic:show Digital Signage System
Update: phuglify Version 1.8 released!
Karlshöhe Ludwigsburg online mit neuem Internet-Auftritt!
Robert Maier GmbH startet neuen Web-Auftritt mit enlogic.cms
enlogic.cms im Intranet der Integralis GmbH
Doppelter Virenschutz bei All-Dynamics!
enlogic.cms mit Active-Directory-Integration und SingleSignon
Update: phuglify Version 1.7 released!
neckaralbmobil.de goes enlogic.cms!
Bluetooth-Support für Easy2Photo!
Borderzone startet neue Website und Extranet mit enlogic.cms.
enlogic.cms Export-Client für statische Webseiten veröffentlicht.
enlogic.cms Server für weitere Plattformen verfügbar.
SSL/TLS-Support für IPW-Server
Erweiterter Spam-Schutz bei All-Dynamics.
touch2cars Version 1.0 veröffentlicht.
IRIMI Systems und Dreifeld AG lizenzieren enlogic-Technologie.
MyDoom chancenlos an den All-Dynamics Mailservern gescheitert.
Borderzone realisiert Webauftritt mit enlogic.cms.
Werkpoint beauftragt All-Dynamics mit der Entwicklung von Photodruck-Applikation.
Kostenloser Spam-Schutz für Email-Postfächer bei All-Dynamics.
Website-Launch WS Reformer GmbH.
enlogic.cms Version 3.0.7 ab sofort verfügbar.
Weitere Meldungen im News-Archiv...
  Quelle: /Unternehmen/NewsStand: 19.01.2015 
CTI
 Top 
enlogic
  (c) 2003-2018 All-Dynamics Software GmbH